Mittwoch, 20. August 2008

Mmmh......so lecker!!!!!

Gestern Abend probierten wir folgendes Rezept aus:


Apfelhäufchen:
70g Butter/Margarine zerlassen
1 Ei mit 50g Zucker evt.1 Teel.Vanillezucker schaumig rühren
250g Mehl, ein halbes P.Backpulver vermischen.
100ml Milch

2 säuerliche Aepfel in kl.Stücken schneiden....
alle Zutaten vermengen und auf ein Backpapier belegtes Blech 8 Häufchen setzen.....mit Zucker und Zimt bestreuen und ab in den 200C.vorgeheizten Ofen für 20 Min......!!!!!
Mhhhhhhh so fein.........







En Guete.....

Kommentare:

Magneta hat gesagt…

hmmmmm, sieht nicht nur lecker aus das klingt auch lecker!!

creatingcarla hat gesagt…

mmmmmmhhhhhh.....wird uf jeda fall usprobiart!

danka vielmol für dä tip!

ach jo, a neu's blogLO...gseht guat us!
i han diar as mail gschickt weg da stöff...i hoff seg ako.

liabi grüassli
carla

nicki hat gesagt…

gseht guet uss. duenni au emol brobiere. mijam mijam...

hey! diin blog gseht guet uss!!! hann gmaint, ich sig erst gester no bi dir gohl luege und jetzt ischr ganz anderst ;0)
toll!
liebe gruess
nicki

nicki hat gesagt…

gabeli...höhöhö...abr waisch was mich no vill meh fasziniert?!?! diin suuber backofe!!! ....gopf...

Patsiro hat gesagt…

Hey, so cool. Bi doch ersch gad hie gsi u jtz hets so viiu nöii Sache! S'isch aus wäuz schön u die Öpfutäschli wodi unbedingt probiere.

Liebs Grüessli
Patricia u Rasselbandi

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Von Klick zu Klick und ich bin hier irgendwie bei Dir gelandet ;o)
Das Rezept hört sich soooo was von lecker an...Muß es unbedingt ausprobieren :o)
Wünsche Dir noch einen schööönen Tag,
Liebe Grüße Patricia

maaria hat gesagt…

.... *schmatz* ...

Wie schön, dass du mich gefunden hast - und ich so dich! Hier ist es aber auch sehr schön!

herzlichst, jaana