Dienstag, 13. Dezember 2011

Wer hilft mir? Beim Daumenloch????

Meine Lieben, ich habe gerade das www. durchsucht nach einer EINFACHEN Anleitung für ein Daumenloch bei Armstulpen...Und nix schlaues gefunden.
Würde mir vielleicht jemand von euch helfen?
Ich wäre in der Höhe angekommen wo ich nun ein Daumenstücklein *einsetzen*sollte... Meine Maschenanzahl ist:36 auf drei Nadeln verteilt! Es ist eine Angorawolle von Schulana.....Merci villmol scho im vorus!!!!
Liebe Grüsse Gabriela

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

guguseliiii.....schau mal hier:

http://www.landlust.de/index.php/Januar-/-Februar-2012/

da ist an zweiter stelle eine anleitung von stulpen mit daumen...das hilft die sicher. Und sonst hats bei drops-design auch ganz viele...da musst du einfach suchen...
liebs grüessli lee-ann

Chillibean hat gesagt…

Hallo

Ich kam mit folgender Anleitung ganz gut zurecht, ergibt dann genau den Spickel am Daumen.
http://schnabelina.blogspot.com/2010/02/die-stulpen-sind-fertig.html

Liebe Grüsse
Chillibean

Cornelia hat gesagt…

Habe diese Stulpen:
http://forum.schnugis.net/index.php?PHPSESSID=f9lbid2aesdiduej0hq5uismk5&topic=25405.msg492460#msg492460

kürzlich für den Adventskalender gestrickt. Ich finde Daumen mit Spickel fügen sich sehr gut der Hand an. Griessli Cornelia

gugus hat gesagt…

loda :-)

http://g-u-g-u-s.blogspot.com/2011/10/w-u-l-l-i-g-s.html

PUNKt hat gesagt…

...ohhh da bin ich die leider keine Hilfe, schon wenn ich höre, du arbeitest mit 3 Nadeln...muss ich passen...ich arbeite meistens nur mit einer (sprich Nähma und Häkelnadel)...und meine Armstulpen....ähm...naja gekauft...!!!

LG Pünktchen Punkt