Donnerstag, 26. November 2009

Resteverwertung 3

Heute nehmen wir die ausgebrannten *Rechaudkerzenschälchen* .... Und basteln uns damit dekorative Sterne mit denen wir alles mögliche dekorieren können.....

Los gehts:

-säubert die Schälchen von Wachsresten
-schneidet sie sorgfältig,und mit gleichem Abstand ein
-schneidet die Zacken säuberlich aus
-drückt die Sterne nun flach
-dekoriert was das Zeug hält....Viel Spass!!!

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Süße Idee =)
Das werd ich auch mal ausprobieren... Ich brauch Dinge für an die Wand ;)

Liebe Grüße Nicole
Phantasias Temptation

kitschwelt hat gesagt…

toll... bei den restverwertungen dachte ich ging es nur um Lebensmittel...
aber so ist dass ja noch spanneder...

liebe grüsse eve

katja hat gesagt…

oh, du hast ja tolle ideen auf deinem blog - hab mich gleich als verfolger eingetragen denn ich liebe gute wiederverwertungs-tips (und auch sonst tolle ideen:-)
hab mich über deinen kommentar sehr gefreut und JA, elia ist wieder fit und GOTT SEI DANK wäre am wochenende kein match (ausser einer der grossen HCDler und da kann er ja zum zuschauen hin:-)
von wo bist du denn? würd mich über eine weitere nachricht freuen. ist immer wieder schön neue "gesichter" kennenzulernen.

lg
katja

Dunki Mumpitz hat gesagt…

;-)
Leider ist Deine Nase geographisch zu weit weg - sonst hätte ich Dich mal real schnuppern lassen ;-)))
Liebe Grüße und ich verfolge auch Deine Recycling-Vorschläge - Du hast echt tolle Ideen!
Liebe Grüße
Christine

"fabuscreativ" hat gesagt…

@meine Schreiberlinge=)))
Gestern dachte ich noch,das der anonymen Welt (www) mein Blog nicht so gefàllt, und das die Ideen gar nicht ankommen...
heute war ich jedoch erfreut èber den einen oder anderen Beitrag....und dass es Leutchen hat die sich freuen darüber =)))!
Es ist gar nicht sooo leicht brauchbare tolle Ideen zu posten,vielleicht hat ja noch jemand tolle Tip`s?
Macht`s gut.....xoxoGabiB.

mamas kram hat gesagt…

Tolle Idee! Aber was verwendest du denn da bloss für eine Schere ;-) Deine Handarbeitslehrerin hätte sich darüber bestimmt nicht gefreut ;-)
Wir haben mal ganz ähnliche Sterne aus alten Büchsen gemacht. Das Schneiden ging dabei ziemlich streng, obwohl wir dafür eine Blchschere benutzt habe. Rechaudkerzenschälchen sind definitiv die bessere Alternative.
Liebe Grüsse
Doris

"fabuscreativ" hat gesagt…

@ Doris.....das ist meine Tochter ;-)))!!!!
Ich bin unschuldig :-P

jojo-caramel hat gesagt…

Superbe idée ! Belle journée :)

Süße Schnecke hat gesagt…

Das ist ja auch wieder ne geniale Idee!
GLG Petra